Hallo Schneesportfreunde Bremens !

Die vergangene Saison 2016/17 ist aus Sicht der Aus- und Fortbildung leider nicht sehr erfolgreich gewesen. Dadurch, dass die Herbstferien sehr früh in der Saison gelegen haben und auf dem Stubaier Gletscher zu wenig Schnee lag, sahen wir uns gezwungen unseren Bremer Lehrgang im Stubaital kurzfristig abzusagen.

Um zumindest einen Teil der Aus- und Fortbildung realisieren zu können, haben wir für die Grundstufe Alpin einen Ersatz in Kooperation mit dem Bremer Ski-Club über die Weihnachtferien anbieten können, an der auch fast alle für den Herbstlehrgang angemeldeten Kandidaten teilnehmen konnten. Auch im Fortbildungsbereich haben wir zwei Kurse anbieten können, wobei der erste in der Skihalle Bispingen und der zweite, wieder in Kooperation mit dem BSC, in St. Moritz ebenfalls in den Weihnachtsferien stattgefunden hat.

Aufgrund der schwer absehbaren Schneelage in den wieder sehr früh gelegenen Herbstferien haben wir uns für die kommende Saison gegen einen Schneelehrgang im Herbst entschieden. Stattdessen werden wir einen Lehrgang in der ersten Woche der Osterferien durchführen. Dieser Termin mag nicht optimal erscheinen, aber insbesondere für die vielen Schüler, die wir in der Grundstufen- und auch Instructor-Ausbildung haben, gibt es keine Alternative zu einem Termin in den Schulferien.

Für den Zentrallehrgang in Saalbach konnten wir eine Unterkunft buchen, in der wir als einzige Gruppe unseren Bremer Lehrgang durchführen können. Ein weiterer Vorteil ist, dass die lange An- und Abfahrt zum Gletscher entfällt. Wir bieten auf diesem Lehrgang die Grundsstufen- und Instructor-Ausbildung für Ski Alpin und Snowboard an und natürlich findet hier auch der Großteil der Fortbildungen statt. Als Alternative zur Fortbildung im Bereich Ski Alpin vor den Weihnachtsferien bieten wir die Möglichkeit sich auf zwei Kursen im November im Stubai fortzubilden.

Wie in den letzten beiden Jahren werden wir auch wieder im Bereich Skitour eine Grundstufenausbildung anbieten. Dieses Mal führt der Ausbildungslehrgang zu winterlichen Bedingungen ins Kühtai und der Prüfungslehrgang zu Frühjahrsbedingungen nach Vergötschen ins Kaunertal. In demselben Rahmen bieten wir auch eine Instructor-Ausbildung Skitour an.

Als weitere Alternative findet im Bereich Freeride für Ski Alpin, Snowboard und Skitour eine Fortbildung nach Gargellen ins Montafon über die Zeugnisferien Ende Januar/Anfang Februar statt.

Die Details zu den einzelnen Lehrgängen findet ihr auf den nächsten Seiten und auf der Homepage unseres Landesskiverbands. Bei Fragen stehe ich sehr gerne persönlich zur Verfügung.

Nun hoffe ich, dass das neue Programm gut angenommen wird und Ihr einen passenden Lehrgang findet!

Herzliche Grüße, Euer Andi

Ansprechpartner

Andreas Fichtner
Referent Lehrwesen
Tel. (0421) 69 59 433
fichtner@uni-bremen.de