Bremer Schulen in die Berge !

Auch wenn – oder gerade weil? - Bremen weit ab der Alpen liegt, ist der Skisport an den Bremer Schulen nach wie vor äußerst beliebt. Zahlreiche Schulen bieten Skifahrten für Schüler an und begeistern auf diesem Wege Kinder und Jugendliche für unsere schöne Sportart.

Für das erfolgreiche Durchführen dieser besonderen Art einer Klassen- oder Kursfahrt ist der Erwerb des Schneesportscheins eine geeignete Voraussetzung. Auch in der kommenden Saison wird der Aus- und Fortbildungslehrgang Ski alpin und Snowboard für Lehrer und Referendare wieder in Zusammenarbeit mit dem Lehrerinstitut für Schule (LIS) parallel zum Zentrallehrgang des LSVB stattfinden. Ebenso wird wieder der Lehrgang Skilanglauf im Harz angeboten.

Die Ausschreibung und die Anmeldung findet man online im Fortbildungsverzeichnis des Landesinstituts für Schule Bremen (LIS) bzw. des Leherfortbildungsinstituts Bremerhaven (LIF).

Eine schneereiche Saison wünscht euch Julia Samii

 

Aus- und Fortbildung Ski alpin und Snowboard

08.10.-15.10.2016 im Stubaital

Die Teilnehmer/innen werden in Theorie und Praxis auf den Erwerb des Schneesportscheins vorbereitet, dazu gehören Techniktraining (Verbesserung des persönlichen Fahrkönnens), Methodiktraining und Anfängerschulung. Außerdem immer ein guter Raum, um sich auszutauschen über die Durchführung von Skifreizeiten, geeignete Skiorte, Material und das „Anwerben“ von Übungsleitern....

 

Aus- und Fortbildung Ski Langlauf klassisch oder Skating

10.02.-12.02.2017 in Clausthal-Zellerfeld.

Die Teilnehmenden bekommen in Theorie und Praxis die Technik und die Methodik der Sportart Skilanglauf (Klassisch oder Skating) vermittelt, dazu gehören Techniktraining (Verbesserung des persönlichen Fahrkönnens), Methodiktraining und Anfängerschulung.

Ansprechpartner

Julia Samii
Referentin Skilauf an Schulen
Tel. 0163 17 32 82 6
julia.samii@gmx.de